Als UnternehmerIn im Gesundheitsbereich und Ein-Personen-Unternehmen ist es auch notwendig im Internet mit deinem Angebot vertreten zu sein. Eine eigene Homepage scheint ein “Muss” zu sein.

Du bekommst aber keine regelmäßigen neuen Kundenanfragen.

Warum man im Internet oft keine gute Figur macht, lässt sich an 3 Zahlen erkennen –> 90-60-90

90 – Entscheidungsfindung

90% der Entscheidungen beginnen laut einer Studie mit einer Online Suche. Diese These lässt sich leicht überprüfen, wenn man sein eigenes Verhalten beobachtet. Die Vernetzung der Information und des Wissen im Internet gepaart mit dem Smartphone machen eine Suche nahezu jederzeit und überall möglich.

Wir suchen Informationen zu Urlauben, Hotels, Autos, Geschäfte, Öffnungszeiten. Und wir suchen Infos zum Thema Gesundheit. Für manche gibt es Lösungen, Reiseportale, Autoplattformen, Wissensplattformen (wikipedia)

Für andere Suchen gibt’s noch keine Lösung. Für den breiten Gesundheitsbereich, die Suche nach  Therapeuten, Dienstleistungen, Beratungen, und Weiterbildungen ist www.lernleben.at die erste Adresse.

60 – Erstes Ergebnis der Google Suche

60% der Nutzer klicken auf das erste Suchergebnis auf Google. Mit jeder Suche und mit jedem Klick lernt die Suchmaschine dazu um ihren Nutzern noch bessere Ergebnisse für Ihre Suchen zu liefern.

Die Suchmaschine Google

Eine Ausflug in die Welt einiger Zahlen, die dir vielleicht unbekannt, aber von hoher Relevanz sind:

  • Pro Monat gibt es 100 Milliarden Suchanfragen
  • 15% der täglichen Suchanfragen sind neu.
  • Es gibt weltweit 230 Millionen Domains mit bereits über 30 Billionen eindeutigen Adressen.

Das verdeutlicht wie riesige unsere virtuelle Welt geworden ist. Trotzdem bekommen wir meist mit einer einfachen Suche unser gewünschtes Ergebnis.

90 – Die ersten 4 Ergebnisse

In Summe klicken 90% der Nutzer auf die ersten 4 organischen Ergebnisse ihrer Suche. Bei 1000 Suchanfragen pro Monat bekommen also die ersten 4 Seiten 900 Klicks. Die restlichen 100 teilen sich auf alle weiteren Ergebnisse auf, oft auch noch mit viel geringerer Relevanz.

Stell dir nun folgende Fragen und probiere es aus:

  1. Möchte ich mit meiner Webseite neue Kunden finden?
  2. Unter welchen Suchbegriffen wird mein Unternehmen/Dienstleistung gesucht?
  3. Steht meine Webseite unter den ersten 4 Treffern in der Google-Suche?

Was aber kannst du tun, damit du unter den ersten 4 Ergebnissen bei einer Suche erscheinst?

  1. Sucht dir ein Online-Marketing-Unternehmen und investiere >10.000 € in eine neue Webseite, inkl. Kosten für laufende Betreuung
  2. Mach eine intensive Ausbildung in Online-Marketing und betreue deine Webseite selber. Mit hohem Zeit- und auch Kostenaufwand
  3. Werde lernleben-Partner

 

lernleben Partnerschaft

Werde PartnerIn von lernleben.at, ab € 50.- pro Monat, erstelle dein Unternehmensprofil, poste deine Veranstaltungen und trete mit deiner Zielgruppe mit Blogbeiträgen in Kontakt.

Wir haben für dich ein Frühjahrsangebot mit einer Ersparnis von € 600 im ersten Jahr.

Du hast Fragen? Ich freue mich auf dein mail oder deinen Anruf

Martin & Ruth Marignoni

fotocredits: © denis_vermenko – stock.adobe.com